Swing geht immer!

Die Freude am Jazz steckt seit Ende der 60er Jahre in jedem von uns.  Einige haben seit dem kontinuierlich gejazzt, andere mussten aus beruflichen Gründen ihr doch so wichtiges Hobby unterbrechen, aber heute im „Unruhestand“ kann wieder jeder dem Virus Jazz seine volle Aufmerksamkeit schenken.

 

„Man erinnert sich“; das ist wohl die beste Umschreibung für unsere Musik. Man kommt nicht immer gleich auf den Namen des gespielten Titels, aber "mit-swingen“ das geht sofort.    

Hot4Jazz 2016

Eine Musik, bei der man sich zuhause fühlt, zu der man tanzen möchte, swingender Jazz der 20er und 30er Jahre. Die Freude am Jazzen steht bei allen vorne an. Authentizität und unser Publikum sind uns dabei besonders wichtig. Und wenn Sie es wünschen jazzen wir auch im Septett.